Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vor HalbfinalkrimiEin Favorit ist bei KAC gegen Salzburg nicht in Sicht

Für KAC-Stürmer Manuel Geier wird die Tagesverfassung im Duell gegen Salzburg eine große Rolle spielen.

Manuel Geier sieht die Rollenverteilung beim KAC gut aufgeteilt © GEPA pictures
 

Die achte Play-off-Serie zwischen dem KAC und Salzburg beginnt morgen in der Klagenfurter Stadthalle. In beiden Lagern stellen sich die Protagonisten auf eine intensive Serie, die bis Spiel sieben ausgereizt werden könnte, ein. Bei den bisherigen sieben Konfrontationen in der fünften Jahreszeit (Eishockey) stellte Manuel Geier seinen Mann für die Klagenfurter. Dabei erlebte der gebürtige Steirer Höhen und Tiefen, Glücksgefühle und mentale Niedergeschlagenheit.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.