AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KAC - Vienna Capitals 3:2Nach mattem Start feierte der KAC ein furioses Ende

Die Klagenfurter verwandelten binnen 78 Sekunden ein 1:2 in ein 3:2. Hundertpfund erzielte den entscheidenden Treffer. Madlener zauberte zu Schluss. Nach der Pause ist Witting zurück.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ICE HOCKEY - EBEL, KAC vs Capitals
Es ging zeitweise wieder heiß her © GEPA pictures
 

Große Augen bekam Teamchef Roger Bader, als er vor der Partie KAC gegen Vienna Capitals seinen Einser-Torhüter für die kommende Woche vergeblich suchte. Bernhard Starkbaum war kurzfristig erkrankt, fiel gegen die Rotjacken aus. Und irgendwie wirkten die beiden Kontrahenten in diesem Duell zwar körperlich anwesend, aber besonders zum Beginn äußerst matt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren