AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Jubelstimmung beim KACReaktionen auf den Meistertitel: "Es ist eine Riesen-Genugtuung"

Die Erleichterung kannte beim KAC nach Titel Nummer 31 keine Grenzen. Die Stimmen zum Spiel gibt es hier.

Grenzenloser Jubel beim KAC
Grenzenloser Jubel beim KAC © APA/Gert Eggenberger
 

"Die Genugtuung ist unglaublich groß, da steckt so viel Arbeit drinnen, das ist einfach ein Wahnsinn." KAC-Verteidiger Clemens Unterweger fehlten nach dem Titelgewinn in seiner ersten Saison in Klagenfurt die Worte. So ging es vielen im Team der Rotjacken. Auch Hexer Lars Haugen, der die ganzen Play-offs über und auch wieder in der Verlängerung in Spiel sechs sensationell rettete. "Ich kann gar nichts mehr sagen, es ist einfach ein wahrgewordener Traum, mit dieser tollen Truppe. Ich möchte einmal ganz Norwegen grüßen", so der Skandinavier, der noch am Eis eine "große Party" versprach. Es war übrigens sein erster Meistertitel überhaupt.

So ging es auch Trainer Petri Matikainen, der in Österreich nach zwei Vizemeisterschaften als Spieler mit dem KAC erstmals jubelte: "Es war eine ausgeglichene Serie, wir konnten den Gegner mit starker Defensive aber brechen."

Auch Dave Fischer antwortete auf die Frage nach dem persönlichen Wohlbefinden mit: "Jetzt einfach nur müde und überglücklich. Aber wir haben es geschafft, das ist der Wahnsinn."

KAC ist Meister: "Haben immer an uns geglaubt"

+

Klagenfurter Pokalhelden: Der Trophäe ist in Kärnten

APA/Gert Eggenberger
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
APA/Gert Eggenberger
APA/Gert Eggenberger
1/16

Beide Seiten lobten die Torhüter

Dass die Keeper, Haugen und JP Lamoureux überragten, war allen bewusst. "Sie haben beide einen tollen Job gemacht, JP leistet seit Jahren irre Arbeit, er sollte MVP werden", sagte Caps-Stürmer Rafael Rotter, der von "einer ausgeglichenen und tollen Serie", sprach. Ähnlich sah es Lamoureux selbst, der sagte: "Es haben in dieser engen Serie genau zwei, drei Spielzüge für den KAC entschieden. Es ist nicht leicht, diese Liga zu gewinnen."

KAC-Fans feiern Titel: "Wir feiern noch die ganze Nacht"

+

KAC ist Meister: Erste Impressionen vom Eis

Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Quendler
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
Sebestyen
1/32

Finale sechs: Die besten Bilder vom sechsten Finalspiel

GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
1/17

Meisterfeier am Montag

Zu feiern hat Klagenfurt nun also genug, die Meisterfeier steigt am kommenden Montag ab 17 Uhr am Neuen Platz in Klagenfurt. Schon um 15.30 Uhr gibt es in der Kärntner Sparkasse eine Autogrammstunde mit den frisch gebackenen Meistern.

KAC - VIENNA CAPITALS 3:2 N.V.

(0:1, 1:1, 1:0, 1:0)

Tore: Harand (21.), Petersen (53.), Comrie (75.) bzw. DeSousa (11.), Rotter (26.)

Aufstellung KAC: Haugen (Madlener); Comrie-Fischer; P. Harand-Schumnig; Strong-Unterweger, Gartner; Neal-Koch-Kozek, St. Geier-Hundertpfund-Petersen, Kraus-Liivik-Witting, Richter-Wahl-Bischofberger, Obersteiner.

Ohne: M. Geier, Kreuzer

Aufstellung Capitals: Lamoureux (Starkbaum); Wall-Clark, Fischer-Dorion, Peter-Lakos, Hackl; Olden-Holzapfel-Rotter, DeSousa-Vause-Schneider, Romig-Nissner-Tessier, Nödl-Wukowits-Großlercher

Ohne: Hartl, Mullen

Stadthalle, 4.945 (ausverkauft), Piragic & Stolc 

Endstand in der Serie: 4:2 für den KAC

Kommentare (13)

Kommentieren
CuiBono
0
6
Lesenswert?

Bravo und Danke

an den KAC.
Mehr als verdient und glücklich gewonnen - den Meistertitel.

So wie ich es erhofft hatte und damit auch eine persönliche Bestätigung meiner bescheidenen Eishockeykenntnisse.

Was auffällt -
Der Siegeswillen und die Harmonie in der Mannschaft wie auch im Verhältnis mit dem Coach.

Trotz aller auch in diesem letzten Spiel mehr als deutlich durch klingenden Bevorzugung des WEV muss man auch den Reportern von Servus-TV danken. Ohne sie und ohne Servus-TV bzw. hockeynightcom wäre es fad und gäbe wohl auch keine EBEL-Liga.

Gratulation an den KAC.
Ich freue mich auf die neue Saison.

Antworten
georgXV
0
8
Lesenswert?

bitte NICHT vergessen !!!

in erster Linie sollten wir KAC-Fans der "Tante Heidi" für ihre Großzügigkeit danken, denn OHNE ihr Zutun wäre dies alles NICHT möglich gewesen !!!
In zweiter Linie müssen wir Petri Matikainen und den Spielern ganz besonders danken, toll, wie sie Bozen, Graz und Wien besiegt haben !!!

Antworten
kl657ah
0
8
Lesenswert?

Gratulation

Es waren schöne Stunden in den letzten Tagen.
Danke an alle Spieler und Verantwortlichen.
Danke den Sponsoren.
Danke auch dem Gegner, für die tolle Leistung.
Es war Werbung für den Sport.
Ich bin stolz auf den KAC für die Leistung in dieser Saison.

Antworten
undhetz
20
0
Lesenswert?

super - aber was?

was krieg ich als waschechter kärntner von der siegesprämie ab? ... oder kasnudl bis an mein lebensende, brettljause to go ... ein blick in eine leere Reindlingform?

was soll ich mit dem sch...? und der ablenkungseuphorie ... übrigens wie schauts mit kritik für die landespolitik aus, oder läuft jetzt wirklich alles rund, wann bitte war der alleswiedergutstichtag in der kabeg, oder, was macht der gabriel überhaupt ...? ... und warum gibt es die Fikler noch in kärnten ...?

wurscht, interessiert wahrscheinlich nicht wirklich (eh schon einkassiertes steuergeld) ... ein vollrausch nach einem xy-finale schon eher ... sorry!

Antworten
Bond
4
3
Lesenswert?

Hurra, Meister!

Und jetzt?

Antworten
georgXV
0
12
Lesenswert?

???

hoffentlich ENDLICH eine NEUE Halle !!!

Antworten
Leberknoedel
0
20
Lesenswert?

Auch als Blau-Weißer muss cih dem

KAC gratulieren.
Noch beeindruckender sind aber die Leistungen im Nachwuchsbereich, der KAC hat fast alle Serien ab der U11 gewonnen und es ist beeindruckend, auf welchem Niveau auch schon eine U8 unterwegs ist.
Man sollte die Gelegenheit auch nutzen, Tante Heide ein ganz großes Dankeschön auszusprechen, deren Gelder das alles auch mit möglich machen.

Antworten
georgXV
0
18
Lesenswert?

KAC

ohne "Tante Heidi" gäbe es den KAC in dieser Form NICHT !!!
Auch auf diesem Wege tausend Dank !!!

Antworten
Eltern
1
3
Lesenswert?

Die

Daumen runter sind sicher alles VSV Fans :-), .-)

Antworten
georgXV
1
20
Lesenswert?

KAC

Superleistung des KAC !!!
Gott-sei-Dank haben sich KEINE Politiker (ich habe zumindest auf dem Eis keine gesehen) im Erfolg des KAC "gesonnt" !!!

Antworten
BernddasBrot
0
19
Lesenswert?

..und nicht zu vergessen ,

auch der Teamchef hat sich geirrt...zum Glück....

Antworten
Selfie
0
11
Lesenswert?

☝️

Ach ja da war ja noch was 😂👍

Antworten
Eltern
3
28
Lesenswert?

Super

Gratulation an den KAC!
Ihr seid die Besten!

Antworten