Eishockey-LigaDie Graz 99ers wollen gegen den VSV den Klubrekord

Heute (16.30 Uhr) geht es für die Graz 99ers daheim gegen Villach darum, einen neuen Rekord mit neun Siegen in Serie aufzustellen. Sechs Protagonisten waren schon 2019 mit dabei.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die 99ers sind in Feierlaune
Die 99ers sind in Feierlaune © Gepa
 

Leidgeplagt – so darf man die Anhänger der Graz 99ers gerne bezeichnen. In der bald 23 Jahre andauernden Klubgeschichten gab es zwar einige Höhepunkte, doch die Enttäuschungsmomente bzw. negative Dauerphasen überwogen deutlich. Auch in der aktuellen Saison mochte zumindest zu Saisonbeginn kein positives Gefühl aufkommen. Der Dezember hat das Grazer Eishockeyherz dann aber höherschlagen lassen. Seit dem 4:3 am 7. Dezember gegen den VSV feierten die Steirer acht Siege in Serie und haben damit den Klubrekord aus dem Jahr 2019 eingestellt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!