Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Keine AbstimmungLiga-Klubs schieben Linz-Problem auf die lange Bank

Bei der heutigen virtuellen Liga-Sitzung der Eishockeyklubs wurde wenig überraschend nicht über die Aufnahme des EHV Linz abgestimmt.

Der Konflikt im Linzer Eishockey bleibt weiter bestehen © KK
 

Weiter in die Länge gezogen wurde der schwelende Konflikt im Linzer Eishockey. Nach den diversen Streitigkeiten der beiden zerrütteten Parteien hätte es heute in der Liga-Sitzung zu einer Abstimmung kommen sollen, ob der neu gegründete EHV Linz aufgenommen wird oder nicht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren