AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Interview mit Todd Elik"Der Helm passt nicht, vielleicht ist mein Kopf zu groß"

Todd Elik gilt als "Genie auf Kufen". Er erzählt über 450 NHL-Spiele, seine Zeit neben Wayne Gretzky und über das große Kind in ihm. Ein Interview vom 30. November 2008.

EISHOCKEY - EBEL, 99ers vs Laibach
© GEPA pictures
 

Die Katakomben der Laibacher Tivoli-Eishalle haben noch etwas vom Flair von früher. Auch Todd Eliks Gesicht hat von zwei Jahrzehnten Profi-Eishockey ein paar Spuren. Sein Händedruck gleicht einem Schraubstock. Seine Stimme ist tief. Aber Elik lächelt sympathisch. "Jungs, schön, dass Ihr hier seid. Jemand Kaffee?" Egal, wie man sich ein Treffen mit dem letzten "Rock 'n' Roller des europäischen Eishockeys" vorgestellt hat, es kommt anders. Elik kramt in der Vergangenheit, er lacht über seine Eskapaden und spielt seine Erfolge und fast 450 NHL-Partien herunter.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren