Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Buffalo SabresPeterka von Salzburg über München in die NHL

John Peterka, der mehrere Jahre in Red Bull Akademie in Salzburg spielte, hat nun seinen ersten Vertrag in der NHL unterzeichnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
John Peterka verstärkte bei der WM in Riga auch das deutsche Nationalteam © AFP
 

Der nächste Schritt auf dem Weg in die NHL ist gemacht: John Peterka hat heute seinen Entry-Level-Vertrag bei den Buffalo Sabres unterzeichnet. Der 19-jährige Stürmer, der in der Saison 2020/21 auch 12 Spiele für den EC Red Bull Salzburg bestritten hat, wechselt damit vom EHC Red Bull München in die USA. Peterka ist u.a. nach Noah Dobson (New York Islanders) und Sampo Ranta (Colorado Avalanche) der nächste Akademie-Spieler, der seinen Weg Richtung NHL geht.

Peterka wurde von 2016 bis 2019 an der Red Bull Eishockey Akademie ausgebildet. Von 2019 bis 2021 spielte er bereits für den EHC Red Bull München in der DEL, wurde in der letzten Saison aber auch für 12 Spiele an den EC Red Bull Salzburg ausgeliehen, um – wie auch sein Teamkollege Justin Schütz – Spielpraxis zu sammeln, da die DEL erst im Dezember letzten Jahres in die Saison gestartet war.

John Peterka selbst zeigt sich glücklich: „Mit dem Unterschreiben des Vertrages geht für mich ein riesiger Traum in Erfüllung. Ich weiß aber auch: Dort einen Vertrag zu haben und dort zu spielen ist noch einmal etwas anderes. Deswegen beginnt für mich jetzt erst die harte Arbeit, um sich einen Platz dort im Team zu verdienen.“

Das Franchise aus dem Bundesstaat New York hatte sich die Rechte am deutschen Nationalspieler an der 34. Stelle des NHL Entry Drafts 2020 gesichert. Das bedeutet allerdings nicht automatisch, dass Red Bull-Stürmer Peterka in der NHL für Buffalo auflaufen wird. Auch ein Einsatz für die Rochester Americans, das Farmteam der Sabres, oder eine Leihe sind denkbar. Aufgrund seines Alters von 19 Jahren beträgt die festgeschriebene Laufzeit des Einstiegsvertrages drei Jahre und beginnt mit der neuen Saison.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren