Ein Sport, über den Kinder oft den Weg zum Eishockey finden, genießt in Kärnten besonderen Stellenwert. Die Rede ist von Ballhockey. Im südlichsten Bundesland geht es nämlich auch bei den Erwachsenen jährlich um den Landesmeistertitel. Und dabei werden die Mannschaften, die um die Krone rittern, traditionell namhaft verstärkt. Denn viele Eishockey-Profis tauschen im Sommer in ihrer Heimat den Puck gegen den Ball und spielen Seite an Seite mit begeisterten Amateur-Cracks.