Vor Salzburg - WolfsburgWie die Bullen zu ihren Talenten kommen

Für Nachschub ist immer gesorgt. Warum die größten Talente dem österreichischen Fußballmeister, der am Mittwoch (18.45 Uhr) in der Champions League Wolfsburg empfängt, nicht widerstehen können.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zu Mali, wo Mohamed Camara herkommt, hat Salzburg beste Beziehungen © GEPA pictures
 

Was gestern in der Champions League passiert ist.

Kommentare (1)
hfg
2
7
Lesenswert?

Adeyemi oder wie man den

Namen schreibt - wäre aber sicher gut beraten, wenn er noch einige Zeit bei Salzburg bleibt. Bei den Großklubs bekommt er wenig Spielzeit und kann sich dadurch nicht so gut weiterentwickeln. Selbst bei Sabitzer sieht man wie wenig der bei Bayern spielt und meiner Meinung nach ist er schon schwächer geworden.