Champions LeagueWo Salzburg zur absoluten Elite gehört

Salzburg stellt in der Champions League das mit Abstand jüngste von 32 Teams und liegt in der Transferbilanz auf Platz drei.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der 19-jährige Karim Adeyemi ist mit 20 Millionen Euro schon der wertvollste Salzburger © GEPA pictures
 

Sie haben mehr als nur Fuß gefasst in der Champions League, die Salzburger Meisterfußballer. In dieser Saison haben sie realistische Chancen, den nächsten Schritt zu vollziehen und in die K.o.-Phase, also das Achtelfinale einzuziehen. Im Heimspiel gegen Wolfsburg kann der doppelte Tabellenführer die Spitzenposition in seiner Gruppe der Eliteliga festigen. Doch nicht nur sportlich ist Salzburg aktuell hochrangig unterwegs. Denn das bisherige Abschneiden durchkreuzt die in der Profi-Gesellschaft so beliebte Formel: „Wer mehr ausgibt, hat auch mehr vom Spiel.“ Salzburg schwimmt gegen den Strom und gewinnt trotzdem Oberwasser.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!