Mit 94 JahrenAuschwitz-Überlebende und Wahlkampf-Ikone: Frau Gertrude starb am Silvestertag

In einer viel beachteten Videobotschaft warnte Gertrude Pressburger im Bundespräsidentschaftswahlkampf 2016 vor Hass und Ausgrenzung. Am Freitag starb sie mit 94 Jahren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
INTERVIEW: ´FRAU GERTRUDE´
Getrude Pressburger bei einem Interview im Jahr 2017. © (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
 

Ein knapp fünfminütiges Video machte sie im Jahr 2016 bekannt. Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl erzählte darin eine Pensionistin, die schlicht "Gertrude" genannt wurde, von ihren Kindheitserinnerungen an den Krieg und warnte vor Hass und Ausgrenzung. Das berührende Video wurde auf der Facebook-Seite von Alexander van der Bellen veröffentlicht und Zigtausende Male angesehen. Am 31. Dezember 2021 starb Gertrude Pressburger mit 94 Jahren. Das gab ihre Familie bekannt.

Kommentare (3)
DergeerdeteSteirer
0
12
Lesenswert?

Ruhen sie in Frieden Fr. Getrude Pressburger, ...................

solch Schicksalsschläge sollten für viele Warnung genug sein ihre Denkweisen und Handlungen innig zu überdenken!!

Vielen Dank im Nachhinein für die weisen und ehrlichen Darstellungen Fr. Getrude Pressburger, Gott beschütze Sie !!

reschal
0
10
Lesenswert?

Bin wieder beeindruckt

von den authentischen Worten von Gertrude P. Die Jungen müssen vernünftig wählen, damit es ihnen gut geht.
Bei der Vernunft scheitert es oft, weil viele "das gemeinsame große Ganze" weder erkennen noch fördern.
Ruhe in Frieden liebe Gertrude.

TrailandError
5
35
Lesenswert?

Lieber Herr Kickl

Hören sie dich diese gescheite und erfahrene Frau an, und denken dann nach was in ihrem Leben alles so grauenhaft falsch läuft! Das Volk so verhetzerisch in die Irre führen- schämen sie sich! Frau Gertrude zolle ich meinen tiefen Respekt - mögen ihre intelligenten Worte NIE in Vergessenheit geraten! Ruhen sie in Frieden Fr. Getrude- vergelts Gott!