Delta-VarianteDoch kein Sommer für die Jugend?

Die Politik hat einen "Sommer für die Jugend" versprochen. Doch offenbar wird daraus nichts. Die Delta-Variante in Kombination mit der niedrigen Impfquote unter den jungen Menschen dürfte das Vorhaben vereiteln.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nur noch Geimpfte und PCR-Getestete dürfen in Diskotheken
Nur noch Geimpfte und PCR-Getestete dürfen in Diskotheken © stock.adobe.com
 

1. Warum plötzlich die Aufregung? Österreich hat eine Inzidenz von 18 - im Herbst lag sie bei 700?
Weil die aktuelle Dynamik wegen der Delta-Variante eine dramatische ist. Zuletzt war der „Ansteckungsfaktor“ (Reproduktionsfaktor) am 31. Oktober – vor Ausbruch der zweiten Welle mit etwa 8000 Toten – so hoch wie derzeit.


2. Wird es wieder so schlimm wie damals?
Nein. Erstens gibt es die Impfung, knapp die Hälfte der impfbaren Bevölkerung ist vollimmunisiert. Zweitens gibt es Tests in Hülle und Fülle. Drittens gibt es das 3-G-Kontrollregime. Viertens erkranken fast nur Jüngere an Corona, nur wenige müssen ins Spital.


3. Warum handelt die Politik dann so rasch?
Nach Informationen der Kleinen Zeitung spielte die Angst vor einer Reisewarnung durch die deutsche Regierung eine nicht unwichtige Rolle. Hielte die Dynamik an, würde Österreich zwischen 1. und 8. August eine 7-Tage-Inzidenz von 75 aufweisen – mit der fatalen Nebenwirkung, vom Robert-Koch-Institut und der deutschen Regierung als Risikogebiet ausgewiesen zu werden. Dann würde Berlin vor „nicht notwendigen, touristischen Reisen“ nach Österreich abraten. Der August wäre sommertouristisch verloren.


4. Warum grassiert Corona so unter der Jugend? Wegen der Partys?
Unsinn. Tatsächlich sind 70 Prozent aller Infizierten jünger als 25 – nicht, weil sie unverantwortlich handeln, sondern weil die Impfstoffe bisher für die Älteren reserviert waren. Nur 20 Prozent der 15- bis 24-Jährigen sind vollimmunisiert. Der Jugend kann man keinen Vorwurf für die Quote machen. Ältere Verweigerer sind ein größeres Problem.


5. Muss die Jugend jetzt verzichten?
Großkonzerte wie Nova Rock und das Frequency Festival wurden bereits abgesagt. Rammstein gastiert nicht am Wörthersee, Guns n' Roses nicht im Happel-Stadion.


6. Wie will man die Impfquote heben?
Die Politik setzt auf niederschwellige Angebote. In Wien will man Impfboxen in der Lugner-City, am Viktor-Adlermarkt, in Bädern aufstellen. In Wien kann man sich ohne Anmeldung impfen lassen.


7. Was ist mit Impfanreizen?
Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ist kategorisch. „Wir werden Geimpften kein Freibier ausschenken, wir sind nicht auf einem Kirtag. Es ist eine ernste Sache.“ Kärntens LH Peter Kaiser kann sich Impf-Konzerte vorstellen. Wer rein will, kann sich impfen lassen, es sei denn, er ist es bereits.


8. Wie sehen Ärzte die Situation?
Reinhold Kerbler, Generalsekretär der Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde meint: „Der wesentlichste Faktor für eine Impfentscheidung ist das Gespräch mit dem beratenden Arzt. Viele Jugendliche und Eltern haben Bedenken, diese muss man ernstnehmen und aufklären.“ Epidemiologe Gerald Gartlehner ist großzügiger und kann sich Gutscheine, Gratistickets vorstellen. „Alles was das Ziel erreicht, ist legitim.“

Kommentare (31)
andy379
11
1
Lesenswert?

Es kann doch keine Probleme geben 🤔

Kurz hat die Pandemie dich schon vor Wochen für beendet erklärt. Und geimpft sind ja auch schon alle 100 Tage Bach seiner Ankündigung. Also: no Problem! Was regt ihr euch auf 😐

fliegenpilz123
2
9
Lesenswert?

Seitenblicke OR F,

Bussi Bussi,Handshakes,ned die Jungen.....die so wie auch ich aelteren Geimpften.Die glauben die Pandemie ist vorbei und wir leben wieder wie eh und jaeh.Impfen schuetzt nicht zu 100 % wann werdens es kapieren?

fliegenpilz123
3
5
Lesenswert?

Wer ist jetzt infiziert

Keine Schuelertests dreimal pro,Woche derzeit,sind das wirklich hauptsaechlich Jugendliche die positiv sind?Sind ja auch viele auf Urlaub,woher komnen die Ansteckungen???

Stratusin
20
51
Lesenswert?

Lasst die Jungen in Ruhe.

Sie gefährden nur sich selbst ( in sehr geringem Ausmaß) und keine Älteren die geimpft sind. Ältere die nicht geimpft sind, haben sich bewusst für das Risiko freiwillig entschieden, und es ist nicht die Aufgabe der Jugend diese zu schützen. Ich hätte als 18 Jähriger es nicht akzeptiert, Monatelang daheim eingesperrt zu werden. Und ich denke damit bin ich nicht alleine.

Und wenn die Jugend sich nicht impfen will, versteh ich das. So selbstverständlich es für mich war die Impfung zu holen. Ich habe es nicht nur für mich und die noch Älteren getan. Sondern das eben die Jungen wieder ohne großen Verzicht leben dürfen.

Wo sind jetzt die Masken- und Impfverweigerer der Blauen. Ganz ruhig geworden, könnten sie sich doch fur die Jugend einsetzten.

Ba.Ge.
13
5
Lesenswert?

Die Impfung wirkt individuell begrenzt lange.

Ab wann sie es nicht mehr tut, merkt man selbst nicht. Sprich wahrscheinlich sind bereits einige der geimpften Personen wieder eine große Gefahr, hinsichtlich Übertragung und auch hinsichtlich doch einen schwereren Verlauf zu haben 🤷🏼‍♀️

scaramango
18
19
Lesenswert?

Ich würde Ihnen ja recht geben, ...

... wenn die älteren "Impfverweigerer" - immerhin mehr als 40% in Kärnten (!) - dann auch freiwillig auf medizinische Hilfe in den Krankenhäusern verzichten !

Stratusin
12
8
Lesenswert?

Dann muss das fortsetzen,

was bei uns auch teilweise schon praktiziert werden musste. Die sogenannte Triage. Ich wiederhole das es jeder mittlerweile jeder selbst in der Hand hat. Aber der Egoismus der Alten ( auch ich bin schon lange kein junger Mensch mehr) darf nicht zu Lasten der Jugend gehen. Die haben ihren Betrag mehr als geleistet.

Hausschuh
35
55
Lesenswert?

Nur eine Lösung

Es gibt nur eine Loesung und die heisst: Impfung.
Denen, die das nicht wahrhaben wollen, ist nicht zu helfen.

Amadeus005
12
6
Lesenswert?

Aber was ist mit den <12 Jährigen?

Ich wünsche meinem Kind kein „Long-Covid“ beginnend in der Volksschule.

ReinholdSchurz
8
39
Lesenswert?

Schämt euch👊🏻

Virus versus Mensch 4:0 der primitive Virus ist zu intelligent für den Menschen, oder der Mensch zu dumm für die Welt🤔

mgutsche
60
49
Lesenswert?

Die Politik

hat Gefallen daran gefunden Verbote auszusprechen.
Vor einem Jahr mussten sich die Jungen zum Schutz der Alten zurück halten.
Jetzt wird ihnen erzählt sie sollen das gleiche machen für wenn ?
Mich wunderts nicht mehr das schön langsam immer mehr an den Maßnahmen zweifeln.
Nun gehts nur mehr darum den Impfstoff los zu werden.
Um die Gesundheit gehts da sicher nicht.

ichbindermeinung
57
19
Lesenswert?

1.8 Milliarden Impfstoffdosen von der deutschen Firma Biontech

zum Glück wurden im Wege der EU-Zentrale von der deutschen Firma Biontech sagenhafte 1.8 Milliarden Impfdosen um unglaubliche 35 Milliarden EURO Steuergeld geordert / gekauft und die müssen jetzt verimpft werden.........kurier at vom 08. Mai 2021..."Der Vertrag hat nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ein Volumen von bis zu 35 Milliarden Euro und bedeutet weitere Investitionen in Deutschland und Belgien.

Ba.Ge.
1
3
Lesenswert?

Ein Jammerer.

Wird das geändert, was beklagt wurde, ändert sich die Anklage. Davon gibt es einige Menschen. Nicht ernst nehmen dürft wohl am nervenschonendsten sein ;)

rouge
2
19
Lesenswert?

Meinungsänderung

@ichbindermeinung weiß anscheinend nicht, was er/sie will.

DannyHanny
11
61
Lesenswert?

IchbinderMeinung

Ich vermute jetzt ein Dejavue bei mir!!
Haben Sie nicht in diesem Forum zu den jenigen gezählt, die sehr massiv kritisiert haben....... " zu wenig Impfstoff bestellt, alle unfähig......usw.!
Ja was jetzt? Zu viel ist schlecht - zu wenig ist schlecht!
Glauben Sie Pfizer liefert " zizerlweise"! Und das er seinen Impfstoff nicht gratis verteilt, ist auch jeden klar, der tagtäglich seinen Einkauf im Supermarkt bezahlt und nicht geschenkt bekommt! ( der " böse" Lebensmittelhandel ist nämlich auch ein Gewinner dieser Pandemie)

Mein Graz
9
23
Lesenswert?

@DannyHanny

Du wirst vermutlich keine Antwort bekommen.
Es scheint mir, als ob der User nicht an einer Diskussion interessiert ist, sondern nur seine Gedanken mitteilen möchte...

haraldk1969
2
33
Lesenswert?

Kein Wunder

bei solchen dummen Aussagen , vor allem wenn man das ganze Jahr jammert , das die Mutter keine Impfung bekommt

crawler
6
61
Lesenswert?

Ist es ihnen nicht auch schon passiert?

Man plant eine Reise und die Wetterpropheten haben Schönwetter voraus gesagt, aber es regnet in Strömen. Man kommt zwar exakten Prognosen immer näher, aber das Wetter kümmert sich nicht darum. Genau so ist es doch auch in diesem Fall. Man kann nicht genau voraus sagen wie sich die Corona-Lage verändert, weil es eben viele Fakten gibt, die man nur sehr vage vorhersehen kann. Wie man liest, ist die derzeitige Variante nach Österreich eingeschleppt worden. Genau von jenen, die jetzt am Meisten betroffen sind. Das kann kein Politiker voraussagen.

goggli67
52
37
Lesenswert?

Selbst schuld

Sind selber schuld hätten sie sich gehalten wäre alles ausgeblieben und die Disco in Lannach gehört für immer gesperrt daseist eine Frechheit was die gemacht haben

Dobinator
15
18
Lesenswert?

@selbst schuld

Woher weiss man, dass sich die Besucher nicht an die Regeln gehalten haben?

altbayer
4
20
Lesenswert?

Suche

Weil die Suche nach den Gästen noch immer läuft - falsch oder nicht registriert?

VH7F
10
46
Lesenswert?

Sie werden sich halt wieder woanders treffen

Ganz ohne Registrierung und Nachverfolgung.

DergeerderteSteirer
11
30
Lesenswert?

Das wichtigste was sich wirklich "treffen muss" ist , ...................


"Realität mit Hirn", regelrecht süchtiges Verhalten ist zur Zeit eben ein "no Go" !!

kog1
6
26
Lesenswert?

Aber nicht in diesen Massen...

...keine Massen, kein Superspreading. Und die Nachverfolgung nach mehr als 1 Wo bringt sowieso fast nichts.

Civium
22
11
Lesenswert?

Ich möchte eine

Freikarte für einen Opernbesuch , habe mich impfen lassen und will eine Nachzahlung.

Civium
4
10
Lesenswert?

Lesen sie zwischen den Zeilen!

Liebe Rotstrichler.

 
Kommentare 1-26 von 31