Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Letzte FragerundeDer Ibiza-U-Auschuss endet, wie er begann: Mit Strache und Corona

Infektionssorgen begleiteten den U-Ausschuss von Anfang an. Kurz vor Ende wurde der Ausschuss zum Cluster. Am Donnerstag werden zum letzten Mal Zeugen befragt. Die wichgsten Fragen zum Finale.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Heinz Christian Strache bei seiner ersten Ladung vor den U-Ausschuss am 4. Juni 2020. © (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
 

Warum ist der U-Ausschuss jetzt zu Ende?

Kommentare (7)
Kommentieren
SoundofThunder
6
3
Lesenswert?

Es sollten viele ÖVP‘ler neben ihm Platz nehmen.

Erklärungsbedarf gäbe es mehr als genug.

BernddasBrot
10
11
Lesenswert?

nachdem sich das Blatt wendete

und nicht mehr Blau allein im Fokus stand , seitdem rotiert die türkise Familie am Stand . Sie glaubten mi dem Schreddern der Akten gäbe es keine Quellen mehr . Allerdings wurden ITT Spezialisten von der WKSTA beauftragt nach den clouds zu suchen . Seitdem hat die ÖVP nur noch ein Ziel ( wie man auch hier sieht ) zu diffamieren und den Laden sofort runter zu fahren.

fersler
21
13
Lesenswert?

es

gilt die Unschuldsvermutung und ein Schelm der böses dabei denkt.
Aber hat denn die einwöchige USA Flucht des BK vielleicht auch ein wenig mit der Einvernahme der genannten Personen zu tun?

seinerwe
0
9
Lesenswert?

International

wird auf einen Österr. UA leider keine Rücksicht genommen. So eine Frechheit.....

hakre
6
10
Lesenswert?

!

Bist du der Schelm, der Böses denkt?

wjs13
9
11
Lesenswert?

Dieser unnötigste und wohl teuerste aller UAs

verdient es, dass er, auf gut Wienerisch, net amål ignoriert wird.
Gottseidank hat dieses unsägliche Daueranpatzen ein Ende.

hortig
3
5
Lesenswert?

U Ausschuss

Und wen inter das wirklich noch? Die Abschlussberichte werden wieder voll mit unbewiesenen Anschuldigungen sein und im Endeffekt war das einzige was bleibt die Ablöse von Schmidt und der Corona Cluster