Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NationalratKocher, Kickl und Coronahilfen: Viel Programm im heutigen Nationalrat

Arbeitsminister Kocher stellt sich heute einer parlamentarischen Fragestunde, auch die Auslieferung von FPÖ-Klubchef Kickl an die Behörde, die ihm Verstöße bei einer Anti-Corona-Demo vorwirft, steht am Programm der heutigen NR-Sitzung.

NATIONALRAT MIT REGIERUNGSERKLAeRUNG: UeBERSICHT
© APA/ROLAND SCHLAGER
 

Heute tritt der Nationalrat erneut zusammen. Auf dem Programm stehen eine Fragestunde mit ÖVP-Arbeitsminister Martin Kocher, die temporäre Erhöhung der Notstandshilfe auf das Niveau des Arbeitslosengeldes bis Ende Juni, weitere 20 Mio. Euro aus dem Covid-19-Überbrückungsfonds für selbstständige Künstler sowie Änderungen in Exekutionsrecht und Gerichtsorganisation.

Letzter von 17 Tagesordnungspunkten ist die Auslieferung von FPÖ-Klubchef Kickl an die Behörde, die ihm Verstöße bei einer Anti-Corona-Demo vorwirft.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren