Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Terrorexperte im Interview Warum Wien ein Ort des Terrors wurde

„Weil der Täter dort aufgewachsen ist“, erklärt der Politologe und Terrorismusexperte Franz Eder.

Politologe und Terrorismusexperte Franz Eder, Universität Innsbruck
Politologe und Terrorismusexperte Franz Eder, Universität Innsbruck © KK/Florian Lechner
 

Warum Wien? Warum just Wien als Ort des Terrors?
FRANZ EDER: Ich denke, dass wir falsch liegen, wenn wir davon ausgehen, dass das ein Terroranschlag ist, der zentral geplant, organisiert und in Auftrag gegeben wurde. Ein junger Radikaler hat Wien ganz einfach als Anschlagsort gewählt, weil er dort aufgewachsen ist.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen