AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Edtstadlers WechselWinzig dürfte ÖVP-Delegationsleiterin im EU-Parlament werden

Nach dem Wechsel von Karoline Edtstadler nach Wien dürfte Angelika Winzig die Leitung der ÖVP-Delegation im Europaparlament übernehmen.

Angelika Winzig © APA/Archiv
 

Die Abstimmung finde aller Voraussicht nach kommende Woche in Straßburg statt, hieß es am Donnerstag aus dem Europaparlament. Angelika Winzig war bisher stellvertretende Delegationsleiterin und leitet die ÖVP-Delegation nach Edtstadlers Angelobung zur Europaministerin derzeit kommissarisch. Sie hatte nach Edtstadler und dem Vizepräsidenten des EU-Parlaments, Othmar Karas, die meisten Vorzugsstimmen. Da Karas ein Antreten für die Delegationsleitung aus grundsätzlichen Überlegungen ausgeschlossen hat, gilt Winzig als logische Wahl, hieß es.

Das frei werdende Europa-Mandat in der ÖVP wird der Burgenländer Christian Sagartz besetzen. Geht es nach den Vorzugsstimmen, rückt er nach.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren