Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Edi Rama stellt sich WiederwahlIn Albanien will Erdogans bester Freund weiterregieren

Albanien wählt heute ein neues Parlament. Obwohl viele Langzeitpremiers Ramas überdrüssig sind, könnte der Sozialist weiterregieren.

Langzeitpremier Edi Rama bei der Stimmabgabe © AP
 

Wer nach Albanien kommt, hat den Eindruck, dass es in dem Land kein Coronaproblem gibt. Für die Einreise ist kein Test erforderlich und im Land selbst sind alle Restaurants und Geschäfte geöffnet. Zwar gilt eine Sperrstunde ab 22 Uhr, doch bis dahin werden Masken nur halbherzig getragen, abgesehen von den Spitälern, in denen die Disziplin vorhanden ist. Albanien erlebte seine schwierigste Coronaphase im Herbst und im Winter, doch die Spitäler hielten stand, obwohl das öffentliche Gesundheitswesen in schlechtem Zustand ist und Patienten vielfach ihre Medikamente selbst mitbringen müssen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren