Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Laschet vs. SöderDeutschland: Warum die Kanzlerkandidatur plötzlich ein offenes Rennen ist

Die Entscheidung über die Kanzlerkandidatur zwischen Armin Laschet und Markus Söder schien eigentlich zugunsten des CDU-Vorsitzenden entschieden. Dann mischt sich Angela Merkel ein und bringt Bayerns Ministerpräsident überraschend zurück ins Spiel.

Armin Laschet, 60, ist seit Jänner Vorsitzender der CDU
Armin Laschet, 60, ist seit Jänner Vorsitzender der CDU © (c) AFP (TOBIAS SCHWARZ)
 

Am Dienstag meldet sich Armin Laschet in Berlin zu Wort. "Wir werden das ändern. Wir werden das besser machen", versprach der CDU-Vorsitzende ein strikteres Corona-Management. Es war der Auftakt zur parteiinternen Debatte über das Programm für die Bundestagswahl im September. Doch irgendwie interessierte der Entwurf nur am Rande. Plötzlich ist unklar, ob Laschet die Union überhaupt als Kanzlerkandidat in den Wahlkampf führt. Zuletzt schien Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident die Kandidatur nicht mehr zu nehmen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.