Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Deutscher Botschafter "Wir Deutschen sind weder Engel noch Roboter"

Interview: Deutschlands Botschafter in Wien, Ralf Beste, verteidigt die umstrittenen Grenzschließungen zu Tirol. Diese seien nicht von Bosheit diktiert, sondern von den Zahlen und der Sorge vor einem zweiten Ischgl.

Der deutsche Botschafter Ralf Beste: "In den letzten Monaten ist manches sehr persönlich genommen worden, was es nie war"
Der deutsche Botschafter Ralf Beste: "In den letzten Monaten ist manches sehr persönlich genommen worden, was es nie war" © (c) Stefan Pajman/ballguide
 

Herr Beste, wie ist derzeit die Wetterlage zwischen Wien und Berlin?
RALF BESTE: Es war zwischendurch kurz etwas knackiger. Aber ich glaube, es taut längst.

Kommentare (3)
Kommentieren
Civium
6
11
Lesenswert?

Ist doch normal dass die

Deitschn zumachen , wenn wir Tirol zusperren bzw isolieren im eigenen Land!!
Es war nur die Grenze zu Tirol zu, nachdem wir 800 km Grenze zu Deutschland haben, waren in Vorarlberg Salzburg und Oberösterreich genug Grenzübergänge offen!!

freeman666
23
14
Lesenswert?

Der deutsche Charakter wurde schon oft bewiesen.

Beispielsweise wie zu Beginn der Pandemie, die lediglich über Deutschland gelieferten und bezahlten Maskentransporte zurückgehalten hat.
Oder eine generelles Lieferembargo von Handschuhen, Schutzanzügen ausgesprochen hat.
Deutschland als Nachbar zu haben, hassen alle.
Fragt mal in Frankreich oder Polen nach.

Civium
12
15
Lesenswert?

So ein Quatsch ist doch

antiquiertes Geplappere was sie von sich geben!!!