Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

100 Tage bis zur US-WahlVerhilft der "Kalte Krieg" mit China Trump zum Sieg?

Hundert Tage vor der Wahl steht Trump unter Druck: Corona zwingt ihm einen Kurswechsel ab; gegenüber China demonstriert er Stärke.

Donald Trump
© AP
 

Noch gibt Donald Trump sich nicht geschlagen. Ab Sonntag hat er noch hundert Tage bis zur Wahl, die über seinen Verbleib im Weißen Haus entscheidet. Im Moment sieht es danach aus, dass wegen der Corona-Krise nicht nur Millionen Amerikaner ihren Job verlieren, sondern vielleicht auch Trump: In den Umfragen liegt er in entscheidenden Bundesstaaten zehn Prozentpunkte hinter seinem Herausforderer Joe Biden. Zugleich hat die rasche Öffnung der Wirtschaft zwar die Infektionszahlen in erschreckende Höhen getrieben; doch Wirtschaftsforscher erwarten trotz der beträchtlichen Finanzhilfen einen herben Einbruch der Konjunktur.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

VH7F
2
4
Lesenswert?

Trump hilft nur mehr ein Wunder

Die Auswirkungen von Corona bleiben bis November zu spüren und der Wahlkampf, wo seine Lügen wieder gezeigt werden, fängt erst an. Seine Wähler sind von Corona besonders betroffen. Da helfen auch seine Freunde Kayne West oder Putin nicht. Und Krieg mit China wird er wohl keinen anfangen können.

crawler
1
1
Lesenswert?

Naja,

zu wünschen wäre es. Aber: vergleicht man mit Kärnten in und nach der Haider-Aera, da haben alle Warnungen auch nichts genützt. Das System und die Systemerhalter wurden trotzdem gewählt.