AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sebastian Kurz als VorbildMarkus Söder: bayerisch, streng - und plötzlich Staatsmann

In Bayern herrschen neue Zeiten - und das liegt an Markus Söder. Für sein rigides Krisen-Management erntet der bayerische Ministerpräsident Zustimmungswerte von 95 Prozent. Und das, obwohl er nun sogar das Oktoberfest absagt.

Markus Söder: Mund-Nasen-Schutz auf bayerisch
Markus Söder: Mund-Nasen-Schutz auf bayerisch © APA/dpa/Peter Kneffel
 

Manchmal blitzt er noch auf, der schelmische Markus Söder von früher. „Die einzigen Werte, die mich interessieren, sind neue Infektionszahlen“, sagt er über seine guten Umfragewerte. Ganz kurz bleibt unklar, ob hier der alte politische Spieler in Söder spricht oder der neue staatstragende Krisenmanager. 94 Prozent Zustimmung erfährt Söder in Bayern für seine harte Linie in der Corona-Krise. Sein Krisenhandling bringt ihn sogar als Kanzlerkandidat der Union für die Wahl 2021 ins Spiel. Doch Söder bleibt Söder. Er sagt nur: „Ich bewerte im Moment keine Haltungs- und Stilfragen.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.