AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Laut SenderSanders gewann Vorwahl der US-Demokraten in New Hampshire

Der Vorwahlkampf der US-Demokraten kommt langsam in Fahrt. Auch in New Hampshire liegen Bernie Sanders und Pete Buttigieg voran. Eine Begleitung der Wahlnacht im Nordosten Amerikas.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bernie Sanders feiert in New Hampshire
Bernie Sanders feiert in New Hampshire © (c) APA/AFP/TIMOTHY A. CLARY
 

Pete Buttigieg spricht noch, als das erste Institut seine Träume durchkreuzt. Den ganzen Abend hatte der ehemalige Bürgermeister von South Bend in den Auszählungen der Vorwahl der Demokraten um die Präsidentschaftskandidatur nur knapp hinter Senator Bernie Sanders gelegen. Zeitweise trennte die beiden nur noch ein Prozentpunkt. Doch gegen 23 Uhr in New Hampshire sehen die Rechenmodelle der Fernsehsender für den jungen Bewerber um das höchste Amt im Staat keine Chance mehr. Das steht der 38-Jährige gerade auf einer Bühne in der Sporthalle des Commuity Colleges von Nashua und spricht zu rund 1200 begeisterten Anhängern.

Kommentare (2)

Kommentieren
charlie_chester_
1
1
Lesenswert?

Sinnlos

Schade nur, dass der genau 0 Chancen gegen Trump haben wird.

Antworten
gonde
1
5
Lesenswert?

Versteh ich nicht, daß die Demokraten nicht mitbekommen (wollen), daß mit den alten Opas nichts zu gewinnen ist!

.Noch dazu, wo der eine anscheinend in einen Skandal verwickelt ist, samt Sohnemann.

Antworten