AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

US-WahlWird eine Frau Trump aus dem Weißen Haus jagen?

Zumindest die "New York Times" ist davon überzeugt: Sie empfiehlt den Demokraten, Elizabeth Warren oder Amy Klobuchar ins Präsidentschaftsrennen zu schicken. Im Senat beginnen heute die Anhörungen im Amtsenthebungsverfahren.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Favoritinnen der "New York Times": Elizabeth Warren und Amy Klobuchar
Die Favoritinnen der "New York Times": Elizabeth Warren und Amy Klobuchar © APA/AFP/ROBYN BECK/FREDERIC J. B
 

Die Stimmung in Washington schaukelt sich zunehmend auf. Während der Präsident angesichts des Amtsenthebungsverfahrens wie wild um sich schlägt und sich als Opfer einer Verschwörung inszeniert, tritt der Wahlkampf der Demokraten, bei dem sie den richtigen Kandidaten gegen Trump finden wollen, in Kürze in die heiße Phase. Dass sie den Präsidenten über das Impeachment-Verfahren, in dem ihm Amtsmissbrauch und Behinderung des Kongresses zur Last gelegt werden, aus dem Amt drängen können, gilt als äußerst unwahrscheinlich - im Senat, wo die Entscheidung fallen wird, halten Trumps Republikaner die Mehrheit und weiterhin treu zum Präsidenten. Heute beginnen dort die Anhörungen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Lamax2
0
10
Lesenswert?

Hoffentlich!

Gutes Gelingen bei diesem Vorhaben; die Welt wartet drauf.

Antworten