Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wege aus der Corona-Krise"Investieren auf Teufel komm raus": Sozialpartner fordern Schulterschluss

ÖGB und AK fordern die Regierung auf, den Schulterschluss mit Sozialpartner und Kommunen zu proben und eine gemeinsame Sprache zu finden: Dabei gehe es auch um mehr Tempo, darum Menschen vor der Armut zu bewahren und das Entstehen einer neuen strukturellen Arbeitslosigkeit zu verhindern.

Markus Marterbauer, Wirtschaftsexperte der AK: "Allen ist klar, dass man was für die Langzeitarbeitslosen tun muss"
Markus Marterbauer, Wirtschaftsexperte der AK: "Allen ist klar, dass man was für die Langzeitarbeitslosen tun muss" © AKOÖ
 

Die Regierung rüstet zum Plan für den Wiederaufbau Österreichs nach der Corona-Krise. AK-Wirtschaftswissenschaftler Markus Marterbauer wundert im Gespräch mit der Kleinen Zeitung das schleppende Tempo: „Wir sind im 13. Monat der Krise, und jetzt erst wird angekündigt, dass ein Plan entsteht.“ Die AK habe schon im Mai vergangenen Jahres ein Konzept für „initiatives Investieren“ vorgelegt, bestehend aus drei Säulen:

Kommentare (3)
Kommentieren
Peterkarl Moscher
0
2
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Schuldentilgung bis 2090 oder die Steuerschrauben anziehen, das ist es was
uns blüht, die Gewerkschaft macht einen Vorschlag Österreich gegen die
Wand zu fahren !

stprei
5
4
Lesenswert?

Qualifizieren

Die Quote der Langzeitarbeitslosen, die man qualifizieren will, ist seit Jahren konstant. Gerade jene, die schon seit mehreren Jahren arbeitslos sind (also auch schon vor der Krise waren), wird man andere Incentives setzen müssen, als bloß "Qualifizierung".

Hier muss auch Mobilisierung und ein Hinterfragen der Zumutbarkeitsgrenzen ein Thema sein, wenn jemand 3 Jahre oder länger ohne Beschäftigung ist.

Die von der Gewerkschaft und AK gepriesene Arbeitserfindung durch öffentliche Jobs wie etwa bei der Aktion 20.000, bringt keinen Mehrwert.

Vielfach ist ja nicht die Frage wer kann warum nicht sondern nur wer will warum nicht.

Balrog206
0
3
Lesenswert?

Wenn

Vielerorts An gesucht werden , welche Einschränkungen od nicht Qualifikation haben dann die langzeitarbeitslosen ?