Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Attacke der türkischen "Grauen Wölfe"Nehammer vermutet ausländischen Einfluss

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) vermutet Einfluss aus der Türkei hinter den Krawallen bei Demonstrationen in Wien-Favoriten.

Nehammer kündigte an seinem Verdacht nachgehen zu lassen. © (c) AP (Ronald Zak)
 

Dem soll nun auch eine Gruppe nachgehen, die sich unter anderem aus Verfassungsschutz, Bundeskriminalamt und Landeskriminalämtern rekrutiert, berichtete der Ressortchef am Sonntag in der ORF-"Pressestunde".

Nehammer sprach von einer außergewöhnlichen Gewaltbereitschaft bei den Angriffen vor allem türkisch-stämmiger Männer gegen eine linke kurdische Demonstration. Selbst Polizeihunde seien massiv mit Steinen attackiert worden.

Aufgefallen sei dem Verfassungsschutz, dass es auch Personen gegeben habe, die die Ereignisse mit professionellem Equipment gefilmt hätten. Wer hier dahinter steckt, werde man Nachschau halten. Es dürfe keinesfalls passieren, dass Vereine von einem ausländischen Staat instrumentalisiert werden, für Unruhe zu sorgen und das Versammlungsrecht bedrohen zu wollen.

Was das Coronavirus angeht, bestritt Nehammer, dass er hier mit unterschiedlichen Leisten messe. Dass er in Wien gemahnt habe und in Oberösterreich mit den neuen Clustern nicht, liege nur daran, dass man in letzterem Bundesland eine Kooperation der Gesundheitsbehörden mit der Polizei befürwortet habe, in der Bundeshauptstadt zum damaligen Zeitpunkt aber noch nicht. Mit dem Wien-Wahlkampf habe das nichts zu tun gehabt, er denke hier gar nicht über Parteipolitik nach.

Bezüglich einer Generalamnestie für Coronastrafen zeigte sich der Innenminister distanziert. Nehammer verwies auf die rechtlichen Möglichkeiten, wenn sich jemand zu Unrecht gestraft fühle. Die Polizei habe sich jedenfalls an die vom Gesundheitsministerium vorgegebenen Verordnungen gehalten.

Kommentare (14)

Kommentieren
tannenbaum
1
0
Lesenswert?

Hr. Nehammer!

In Oberösterreich sind 23 Menschen im Umfeld eines Schlachthofes mit Corona infiziert! Haben Sie das, wie auch die Kleine Zeitung noch nicht mitbekommen? Wann bieten Sie den ÖVP Regierungen in den Bundesländern ihre Hilfe an?

Pollheim
22
6
Lesenswert?

Ich vermute ...

... eher das Heer Nehammer unter einem bestimmten Einfluss leidet 🤦.

Mezgolits
11
4
Lesenswert?

Nehammer verwies auf die rechtlichen Möglichkeiten, wenn sich

jemand zu Unrecht gestraft fühle. - Vielen Dank - ich meine: Das ist auch
meine Arbeitsweise = Beweise sichern - dann Anzeige beim zuständigen
Gericht. Stefan Mezgolits, staatmitfinanzierter Erfinder.

harri156
20
13
Lesenswert?

Vielleicht sollte Nehammer

auch eine Nazi-Ampel aus dem Ärmel zaubern. Ampeln sollen ja alles heilen.... Von Zucker, Fettsäuren, Lärm, Corona usw.....

Lodengrün
46
19
Lesenswert?

Jetzt stützen

wir uns schon auf Vermutungen. Würde da vorsichtig sein denn schnell beschuldigt man jemanden der es nicht ist.

Irgendeiner
20
19
Lesenswert?

Ja,loden, er vermutet immer alles mögliche,

mit dem belegen hat ers nicht so,da waren offenbar ziemlich viele Jugendliche dabei,die sind vielleicht nationalistisch verdummt aber im Sold Erdogans werdens wohl nicht stehen,abgesehen davon daß die Friktionen schon länger bestehen und du nicht für jeden Aufruhr zentrale Anweisungen brauchst,aber das überfordert manche halt.Ich hoffe Du liest das bevor es wegkommt wie anderswo und das Forum gesperrt wird.

rouge
7
7
Lesenswert?

Schnellschüsse

Ja, der Mann mit der Flex zieht immer schnell seine Schlüsse. Und wenn er sagt, es hat mit der Wien-Wahl nichts zu tun klingt das nicht sehr glaubwürdig.

Irgendeiner
17
11
Lesenswert?

Striche helfen nicht,

gar nicht,aber man könnte es vielleicht entfernen und nur das lassen was gefällt und das Forum dann schließen,soll ja so eine Option sein,hab ich irgendwo mal gehört.

Irgendeiner
13
3
Lesenswert?

Ach,noch eine Anmerkung dazu,besonders interessant ist dann,

daß zu dem Artikel zu dem man keine Postings erstellen kann,steht drüber, weil er flurbereinigt wurde manche doch neu schreiben können, ist wie mit denen die mehreres nach Mitternacht absetzen können,es gibt doch noch Zeichen und Wunder,aber genau genommen ist das auch schon wurst,man hat sein Bild.

Lodengrün
15
11
Lesenswert?

Richtig

der mann ist noch vollkommen in seinem Bundesheer Flow. Will und kann die Dinge nicht unaufgeregt behandeln. Abgesehen von etwas Erfahrung in Pressearbeit tut sich dahinter ein Universum von Inkompetenz auf.

Balrog206
5
10
Lesenswert?

Leute

Mit Sonnenstich tretet vor!!! Das wär wohl die einzige Hoffnung die dir bleibt 😉

Lodengrün
12
7
Lesenswert?

@Bali

Merkst Du nicht wie Du daneben bist. Bis auf ein paar strohdumme, mit der Sache nichts zu tun habende Bemerkungen bietest Du tagein-tagaus nichts an.

samro
0
5
Lesenswert?

strohdumm

ohooo
die user die andere strohdumm nennen.
waren das nicht die die andere beschuldigen sie wuerden beschimpft?

Balrog206
0
1
Lesenswert?

Lieber Loden

Stimmt mit deinen wissenschaftlichen Beiträgen kann i v nat nicht mithalten ! Du verstehst das posting oben anscheint nicht !