AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ZentralmaturaAngstfach Mathe: Heuer mehr Halbe-Punkte-Aufgaben

Ab 17. Februar wird eine eigene Mathematik-Hotline für Lehrer, Eltern und Schüler eingerichtet.

Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP)
Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) © APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Bei der Mathematik-Zentralmatura wird es heuer doppelt so viele Aufgaben geben, bei denen die Schüler auch halbe Punkte erreichen können. Das kündigte Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) am Mittwoch in einer Aussendung an. Ab sofort gibt es mehr ehemalige Mathe-Maturaaufgaben zum Download, ab 17. Februar wird eine Hotline für Lehrer, Eltern und Schüler eingerichtet.

2018 war beim Matura-Haupttermin im Mai in Mathematik rund jeder fünfte Schüler an der schriftlichen Klausur gescheitert. Daraufhin wurden einige Erleichterungen für die Maturanten erarbeitet, die ab Mai 2019 umgesetzt wurden. Unter anderem wurden die Aufgabenstellungen kürzer und an den AHS sowohl der Beurteilungsschlüssel als auch die Zeiteinteilung gelockert. Außerdem wurde die Möglichkeit geschaffen, anders als davor auch halbe Punkte zu verteilen.

Mehr halbe Punkte

Letztere Maßnahme wird nun ausgebaut: Künftig soll es doppelt so viele Aufgaben geben, bei denen außer null oder einem Punkt auch ein halber verteilt werden darf. Beim letzten Haupttermin war dies etwa an den AHS nur bei zwei (von 24) Aufgaben im Grundlagenteil der Matura möglich.

Ab 17. Februar gibt es außerdem für Fragen zur Vorbereitung, Durchführung oder Korrektur der Matura von Montag bei Freitag (9-17 Uhr) eine eigene telefonische Hotline. Ab sofort sind außerdem alle Maturabeispiele des Vorjahres zum Download verfügbar. Bisher waren die kompletten Prüfungsaufgaben- bzw. Korrekturanleitungen nur für einige Schulformen verfügbar, für andere gab es nur einzelne Beispiele. Mittlerweile gibt es auch die ersten 300 Absolventen der seit Jahresbeginn angebotenen Lehrer-Fortbildungsseminare zur Erstellung entsprechender Mathe-Aufgaben für Unterricht und Schularbeiten.

Kommentare (9)

Kommentieren
Estarte
0
1
Lesenswert?

Das logische Denkvermögen fehlt ! ?

Die Matura wird entwertet, da sie immer leichter gestaltet wird.
Da anscheinend das Niveau der Maturanten zu sinken scheint, werden die Fragen, sowie das Punktesystem an das Niveau angepasst, dass jeder durchkommt.
Wozu soll es überhaupt eine Benotung geben,-fragen sich schon die Eltern der Pflichtschüler, und streiken für ihre hoch begabten und blitzgescheiten Prinzessinnen.
Warum sollte man den Kindern so einen Stress antun,sie sind völlig überfordert, und werden zu schlecht und ungerecht benotet.
Leider können dann auch die Studentinnen nicht mehr logisch denken, oder zusammenhängende Sätze verstehen, Mangelnde Deutschkenntnisse werden bereits seit Jahrzehnten von den Professoren beklagt.

Antworten
Balrog206
0
0
Lesenswert?

Warum

Sollte sie immer leichter werden ? Früher hat der eigene Lehrer benotet und jetzt ?

Antworten
d04489cb1cdb9e954873cff5a34a77ee
1
2
Lesenswert?

was für ein Schulsystem...

wir brauchen eine Mathe Hotline... Wenn man die achte Klasse positiv erledigt, hat man bewiesen, daß man lernen kann. Wozu also noch eine Matura??? Ich kann einen Notenschnitt von 1,0 haben - wenn ich die Aufnahmeprüfungen auf der Uni nicht schaffe, nutzt mir das beste Maturazeugnis genau ...nichts. Wozu also?

Antworten
UHBP
9
10
Lesenswert?

Halbpunkteaufgaben finde ich gut.

Wenn jenand eine Frage ganz durchliest, sollte es schon einen halben Punkt geben. Für die Lösung dann denn zweiten Halben. Damit zeigt der/die/das angehende Absolvent☆In, dass es durchaus gewillt ist etwas zu machen aber in der Umsetzung feht es halt noch ein bisschen. Damit wäre es aber zumindest reif für die Politik. Und dafür reicht diese MatheMatura allemal.
Siehe Kurz der bei seine Kassenreform schon mal um über 1000 Millionen danebenlag.

Antworten
hermannsteinacher
3
4
Lesenswert?

Bitte auch Viertelpunkte

und 3/4-Punkte ermöglichen!

Antworten
UHBP
0
0
Lesenswert?

@hermann..

Brauchen wir nicht! Durch lesen der Angebe (Häkchen am Ende des Textes) sind bereits die erforderlichen Punkte für eine positive Note erreicht. 3/4 Punkte würden die angehenden Studenten oder Politiker nur verwirren.

Antworten
Balrog206
0
0
Lesenswert?

Ögb u Ak

Hast vergessen ! Ups nur da schafft man es ohne Matura zu einem 5 stelligen Gehalt!

Antworten
d04489cb1cdb9e954873cff5a34a77ee
0
1
Lesenswert?

Ironie off - hast du vergessen...

...es gibt etliche, die das für bare Münze nehmen...

Antworten
Aleksandar
0
0
Lesenswert?

Aha

Wenn das nicht klappt, gebe man viermal so viele Aufgaben und beurteile mit Viertelpunkten. Und wenn das nicht klappt ... IoI

Antworten