Es sind meist die kleinen Bauernhöfe, die ihre Stalltüren für immer schließen. Zu klein ist die Aussicht, große notwendige Investitionen auch wieder hereinzubekommen. Die Folge: Die Großen werden größer, aber die Arbeitskräfte nicht mehr. Also werden auch die Maschinen und Ställe größer. Und viele junge Bäuerinnen und Bauern sind gezwungen zu investieren.