AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MorgenpostSänger, so die Botschaft, spucken auch im Höchsteinsatz keine Viren, warum dürfen sie nicht singen?

Der Morgenpost-Kommentar aus der Chefredaktion.

© 
 

Wer einmal seinen Rücktritt dementieren muss, hat nur noch wenig Luft zum Atmen, von Handlungsspielraum zu schweigen. Sie halte sich nicht mit ihren Abgang betreffenden Gerüchten auf, sagte Kultur-Staatssekretärin Ulrike Lunacek von den Grünen zur Kleinen Zeitung. „Ich kämpfe mit aller Kraft weiter, den Kunst- und Kulturbereich gut über die Coronakrise zu bringen“. Der aber scheint darauf keinen großen Wert mehr zu legen. Viele Künstler fühlen sich geringgeschätzt und beklagen das auch laut. Manche reagieren wütend wie Theaterdirektor Herbert Föttinger oder der Kabarettist Lukas Resetarits, andere sanft, wie der Heldentenor Andreas Schager.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Lodengrün
2
2
Lesenswert?

Da

soll Herr Schager keine Märchen erzählen. Rundherum ist bei den meisten Sängern alles nass. Ich könnte ihm Namen nennen die noch dazu permanent abhusten.

Antworten
Morioka
2
1
Lesenswert?

Lösungs-Vorschläge

Livestreams:

4K Stream (Premium)
HD Stream

Diese können darüber hinaus auch in traditionelle als auch Auto-Kinos übertragen werden.

In kleineren Häusern könnte die Zusammenarbeit mit den lokalen Sendeanstalten des ORF in Betracht gezogen werden. Ein neuer Kanal mit Streaming respektive PPV Angebot solcher Veranstaltungen müsste geboten werden. (Würde dann auch den Beitrag zur Künstlerförderung rechtfertigen die mit der GIS-Gebühr eingehoben wird ...) Die Besucher wären jedenfalls nur in der Anzahl einzulassen, als 2 Sitzplätze und 3 Reihen vor der Bühne frei bleiben, um so weitestgehendend Schutz zu bieten. Zur weiteren finanziellen Unterstützung der 'Kleinen' könnte auch an Crowdfunding-Initiativen gedacht werden.

Es gilt neue Wege zu beschreiten, neue Ideen zu entwickeln und auszuprobieren; Diese sollten nicht nur über die schwierige Zeit zur 'Normalität' hinweghelfen, sondern auch danach Bestand haben um für klingende Kassen zu sorgen.

Antworten