AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LeitartikelIst es wirklich "eh scho wuascht"?

Wie der prolongierte Kulturstillstand und eine nach Kommunikationsdesastern massiv frustrierte Szene die grüne Kulturpolitik an den Rand des Scheiterns bringen.

© 
 

Er will „die ganze grüne Kulturpartie heimgeigen“. Zugegeben, feinsten Pointenschliff bietet Lukas Resetarits in seinem Wut-Video nicht unbedingt. In dem dreiminütigen Film, der auf Social Media die Runde macht, ärgert sich der gestandene Kabarettist lauthals über die rigorose Lahmlegung des Kulturbetriebs in der Coronakrise, vor allem aber über das wochenlange Kommunikationsversagen der Regierungsverantwortlichen.

Kommentare (1)

Kommentieren
beneathome
6
7
Lesenswert?

Versagen wiederholt sich

Die Grünen sind leider fachlich dünn aufgestellt. Frau Lunacek für diesen Posten wiederzubeleben war falsch und könnte zu einer Regierungskrise werden.
Natürlich machen besonders die vollsubventionierten Künstler Druck, ohne sich konstruktive Lösungen zu überlegen. Das haben sie noch nie geschafft. Ein bisserl jammern und mit dem Druck der loyalen Medien, eh klar, werden sie ihre Privilegien schon wieder durchsetzen.
Sie könnten ja wie die Fussballer ohne Publikum und mit regelmäßigen Coronatests (selbst oder von Sponsoren bezahlt) auftreten. Vielleicht ein Youtube Video ins Netz stellen.
Wo sie Recht haben ist, dass Frau Lunacek keinen Lösungsvorschlag präsentieren kann, weil sie wahrscheinlich mit ihrer Funktion überfordert ist. Stille ist in diesem Metier nicht angebracht.

Antworten