AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kommentar zum Davis CupNovak, Rodionov und Kollegen können aus Thiems Schatten treten

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
TENNIS - Davis Cup, AUT vs URU
Österreichs Davis-Cup-Team © GEPA pictures
 

Er ist zwar im Moment 9827 Kilometer Luftlinie von Premstätten entfernt, sein Name geistert aber unentwegt in der Schwarzl-Halle herum. Die Rede ist natürlich von Dominic Thiem, der Österreich im Davis Cup gegen Uruguay nicht zur Verfügung steht und sich stattdessen unter der kalifornischen Sonne akribisch auf seine Titelverteidigung in Indian Wells vorbereitet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren