AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sieg über NadalWenn es darauf ankommt, zeigt sich Thiem mittlerweile von seiner besten Seite

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Dominic Thiem
Dominic Thiem besiegte Rafael Nadal - der Grund: Nervenstärke © AP
 

Seit einer – nicht nur gefühlten – Ewigkeit beherrschen Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic den Tennissport nach Belieben. Der beste Beleg dafür: In den vergangenen 15 Jahren holte das Trio 51 von 60 möglichen Grand-Slam-Trophäen. Keine Frage mussten Experten in dieser Zeit öfter beantworten, als diese: „Was ist der Grund für diese Dominanz?“ Die fast schon gebetsmühlenartig vorgetragene Antwort: „In den wichtigen Momenten, bei den sogenannten ‘Big Points’, können die ‘Big Three’ noch einen Gang zulegen.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Josef1984
0
9
Lesenswert?

Wahnsinn

Das Break zum 5:5 im 4. hat mich anscheinend mehr Nerven gekostet als Thiem selbst 👌🏽
BAMOS

Antworten
zyni
0
13
Lesenswert?

Thiem braucht

keinen zusätzlichen Berater, mehr Beweise braucht es nicht.

Antworten
wollanig
3
6
Lesenswert?

Wo

sind die Thiem Basher?

Antworten