Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach der Scheidung Wie viele Kontakttage mit meinem Kind stehen mir zu?

Wie Scheidungspaare im Streitfall zu einer vernünftigen Aufteilung der Mama- und Papa-Zeit für ihre gemeinsamen Kinder kommen und was man sich dabei vom "Kontaktrecht" erwarten darf. Das Kontaktrecht auf dem juristischen Prüfstand.

Wie lange genau ein "Kontakttag" dauert? Die Rechtsprechung gibt keine eindeutige Auskunft... © (c) pikselstock - stock.adobe.com
 

Geschiedene Elternteile nennen beim Erstkontakt zu ihrem Rechtsanwalt oft das Thema Obsorge. Bei genauerem Nachfragen geht es dann aber meistens um das Kontaktrecht, also um das Ausmaß des Kontakts zwischen Vater, Mutter und Kind. Davon kann auch die Wiener Rechtsanwältin Katharina Braun ein Lied singen: „Typische Vorwürfe, die ich zu hören bekomme, wenn jemand will, dass sein Kind weniger Zeit mit dem anderen Elternteil verbringt, sind: Mein Kind bekommt dort nur Fast Food zu essen; es darf beim Essen fernsehen – oder: mein Ex kümmert sich nie um die Schulaufgaben!“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren