Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Avocados (reif)
  • 3 Stange(n) Rhabarber
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Tasse(n) Gartenkresse
  • 4 Römersalatherzen
  • 4 EL Sesamkörner (weiß oder schwarz)
  • 10 EL Sesamöl
  • 1 EL Honig
  • Brotcroûtons (fertig oder einfach und schnell selbst gemacht, siehe Tipp)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Rhabarber schälen und in feine Streifen hobeln oder schneiden.

Radieschen in dünne Scheiben schneiden, mit Zucker, Salz und etwas von dem Sesamdressing 15 Minuten marinieren.

Einstweilen die Avocado schälen und in Stücke schneiden. Mit dem Sesamdressing, der Gartenkresse und den gewaschenen Römersalatherzen vorsichtig vermischen.

Avocado und Salat auf einem Teller anrichten und den Rhabarber sowie die Radieschen darauf verteilen.

Die Croûtons auf dem Salat verstreuen.

Hier gibt es weitere Salat-Rezepte! Für jede Saison und jede Gelegenheit.