Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Entwicklung aus ÖsterreichCovid-19-Erkrankung: Wie das Penninger-Medikament wirkt

Das sogenannte Penninger-Medikament soll helfen, schwere Krankheitsverläufe zu verhindern. Auch gegen Mutationen könnte APN01 wirksam sein.

Penninger, Medikament, Covid, Corona
Schon zu Beginn der 2000er Jahre hat Josef Penninger die wissenschaftliche Grundlage für APN01 gelegt © (c) alphaspirit - stock.adobe.com
 

Wenn es darum geht, mit welchen Mitteln die Coronavirus-Pandemie bekämpft werden kann, da sind es aktuell zwei Themen, die ohne Zweifel im Vordergrund stehen: die Covid-Schutzimpfung und Lockdown. Über Medikamente, speziell für die Behandlung von Covid-19 entwickelt, wird vergleichsweise kaum gesprochen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.