AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Autophagie Was die Zellen jung hält: Spermedin gegen Alterserkrankungen

Spermidin bringt Zellen dazu, aufzuräumen: Aus Grazer Spitzenforschung wurde nun ein Start-up.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Erhält die Zellen gesund und leistungsfähig: der Prozess der Autophagie © (c) Oleg Gekman - stock.adobe.com
 

Es ist bereits zehn Jahre her, dass Frank Madeo einen Stoff entdeckte, der das Leben verlängern kann: Spermidin hat seither nicht nur seine Forscherkarriere an der Uni Graz maßgeblich geprägt, es forschen mehr als 80 Teams auf der ganzen Welt zu den Effekten dieser körpereigenen Substanz, die in höchster Konzentration im Sperma vorkommt. Was Spermidin so bedeutsam macht: Dieser Stoff kann in den Körperzellen jenen Prozess auslösen, der die Zellen gesund und leistungsfähig erhält - die Autophagie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren