AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kleine KinderzeitungZum Herunterladen: Bewegungsspiel für zuhause

Gerade jetzt ist Bewegung wichtig. Schon ein paar Übungen pro Tag halten dich fit und gesund. Sportlehrerin Gaby Prochazka hat sich deshalb ein Spiel für dich ausgedacht.

Stylish boy leaping up and stretching out arms
Alle in Bewegung, niemand bleibt stehen: Gerade jetzt, wenn alle drinnen sind, ist viel Bewegung wichtig. © (c) kegfire - stock.adobe.com
 

Nur wer sich regelmäßig bewegt, bleibt fit und lebt gesund. Viel Bewegung ist zum Beispiel gut für deine Muskeln. Egal, ob du eine
Grimasse ziehst, einen Handstand machst oder dich dehnst: Deine Muskeln sind nicht nur dafür verantwortlich,dass du dich bewegst,
sondern sie stützen dich auch und geben deinem Körper Halt.

Meistens spürt man sie nur, wenn man einen Muskelkater hat. Dabei gibt es sogar Muskeln, die niemals eine Pause machen, wie zum Beispiel dein Herz, das rund um die Uhr schlägt. Hast du gewusst, dass Bewegung auch gut für dein Gehirn ist? Sie hilft dir dabei, dich besser konzentrieren zu können und nicht so schnell die Aufmerksamkeit zu verlieren.

Das Beste an der täglichen Bewegung ist, dass sie schon ab ein paar Minuten pro Tag deine Laune verbessert.

Spiel zum Herunterladen und Ausdrucken

Wie bewege ich mich richtig? Und welche Übungen soll ich machen? Damit du dir leichtertust, hat Gaby Prochazka ein Spiel für dich gestaltet.

Mit einem Mausklick das Spiel herunterladen!

Die Kleine Kinderzeitung testen

Jetzt die Kleine Kinderzeitung bis zu sechs Wochen kostenlos testen?

Bestellen können Sie das Test-Abo ganz einfach online im Kleine Zeitung Shop.

Warum wir erklären, was in der Welt passiert

Täglich erreichen uns über Fernsehen, Radio, Internet und Zeitungen unzählige Meldungen, die für so manch Erwachsenen kaum mehr zu bewältigen sind.

Kinder tun sich mit diesen Nachrichten noch viel schwerer. Daher ist es der Redaktion der Kleinen Kinderzeitung ein Anliegen, den redaktionellen Schwerpunkt auf die altersgerechte Aufbereitung aktueller Geschehnisse auszurichten, um Kinder über das, was sie sehen und hören, gut proportioniert zu informieren, damit sie Schlagzeilen und Bilder verstehen und sich eine eigene Meinung bilden können.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.