Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Serie "Und was jetzt?" Floris Fortin und sein k. & k. Achtzylinder

Unsere Serie "Und was jetzt?" - Wie heimische Künstler und Kulturveranstalter die nähere und fernere Zukunft sehen. Diesmal: Floris Fortin, Cellist im Oberton String Octet. Der Grazer schildert, wie die so virtuose wie seltene Formation trotz Corona nicht ins Stottern kam.

Der Grazer Floris Fortin (25), Cellist im Oberton String Octet © Fortin
 

Eine Slowenin, ein Italiener, zwei Ungarinnen, zwei Ukrainer, ein Lette und Sie, ein Österreicher: Ihr Oberton String Octet ginge ja fast als Habsburger k. & k. Ensemble durch.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.