Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Analyse Die Nominierten: Die Golden Globes werden weiblich

Gleich drei Filmemacherinnen sind in der Kategorie "Beste Regie" nominiert. Also erstmals mehr Frauen als Männer. Bei den Streamingdiensten hat Netflix mit 42 Nominierungen klar die Nase vorn, "Mank" ist sechsfach nominiert. Die wichtigsten Film-Kategorien im Überblick.

Film, Regisseurin und Hauptdarstellerin sind bei den Golden Globes nominiert: Frances McDormand in "Nomadland" © AP
 

So unglamourös wie man die Golden Globes-Verleihung in diesem Jahr erwarten darf, war auch die Bekanntgabe. Sarah Jessica-Parker verlas die Nominierten vor einem Kamin, Taraji P. Henson vor einem Decken-Ventilator, der sich im Spiegel drehte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.