Klagenfurter Baukultur, vergessene Plätze und Orte auch über die Kärntner Grenzen hinaus oder kulinarische Ausflüge – die Kultur-Rad-Pfade bieten in diesem Jahr 14 Thementouren an, die mit dem Fahrrad unternommen werden können. "Es geht um sportliche Motivation und einen unkomplizierten Zugang zu Kultur und Geschichte, um diese erlebbar zu machen", sagt der Klagenfurter Kulturreferent Franz Petritz.