LivestreamVeranstaltungsbranchte appelliert für hohe Durchimpfingsrate

In einem Pressegespräch wenden sich die Veranstaltungswirtschaft an die Politik.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Die Veranstaltungswirtschaft möchte die Durchimpfungsraten insbesondere in jungen Bevölkerungsschichten erhöhen und fordert klare gesetzliche Vorgaben, die eine Planungssicherheit ermöglichen. Dazu will man einen Ausblick auf den kommenden Herbst und Winter geben.

Anwesend sind:

  • Hans-Peter Hutter, Public-Health-Experte
  • Christoph Klingler, CTS Eventim Austria
  • Klaus Schneeberger, Bürgermeister von Wiener Neustadt
  • Ewald Tatar, Barracuda Music und IG Österreichische  Veranstaltungswirtschaft
  • Herbert Weltler, Medizinischer Berater des burgenländischen Impfkoordinators

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!