Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am DonnerstagEndlose Weiten, ein goldener Colt und der Traum vom besseren Leben

"Passengers" ist eine Kreuzfahrt-Space-Opera mit einigen Problemen: Was würden Sie tun, wenn sie aus dem Tiefschlaf 90 Jahre zu früh aufwachen? Wer nichts mit Sci-Fi anfangen kann, kann sich auf der Erde an Roger Moore erfreuen.

Passengers: Lawrence und Pratt
Passengers: Lawrence und Pratt © ORF (Jaimie Trueblood)
 

Bestes Kabarett

Lachen Sie gern? Gut. Essen Sie gern? Bestens, dann wird Ihnen „Bestes Kabarett! Schmeckt’s?“ gefallen: Ottfried Fischer, Dieter Nuhr, Gerhard Polt und andere zeigen, dass sich über Essen vortrefflich witzeln lässt. BR, 21.00 Uhr

Der amerikanische Traum

Das Land der Träume und unbegrenzten Möglichkeiten: Amerika. Diese aufschlussreiche Doku zeigt die verschiedenen Einwanderungswellen, die die Vereinigten Staaten erlebten.
Arte, 20.15 Uhr

James Bond - Der Mann mit dem goldenen Colt

Man könnte sich die Frage stellen, warum man sich die x-te Wiederholung eines alten James Bond-Films anschauen soll, muss man aber auch nicht: Einfach Roger Moore beim 007-sein zusehen, Christopher Lee als Bösewicht bewundern und sich über seinen goldenen Colt freuen.
VOX, 22.35 Uhr

Passengers

Das Raumschiff Avalon befindet sich auf der Reise ins gelobte Land: Im Tiefschlaf will man die 120 Jahre überbrücken. Doch Mechaniker Jim (Chris Pratt) wacht 90 Jahre zu früh auf. Um nicht allein zu sein, weckt er Aurora (Jennifer Lawrence) auf. Spannendes Space-Abenteuer in den einsamen Tiefen des Weltalls.
ORF 1, 20.15 Uhr

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren