"Wir haben schon immer so etwas geplant", sagt Unternehmer Martin Merlitsch, Bauherr des "Merlrose" am Nordufer des Klopeiner Sees. 2,5 Millionen Euro wurden in den Bau der fünf Appartements investiert. Die Appartements sind jeweils 60 Quadratmeter groß und bieten Platz für zwei bis vier Personen. "Sie verfügen über eine Sauna, einen Whirlpool und einen eigenen Seezugang. Bei den zwei Penthouse-Wohnungen im zweiten Stock gibt es noch jeweils eine 50 Quadratmeter große Dachterrasse", sagt Merlitsch.

Unternehmer Martin Merlitsch
© Claudia Lepuch

Die Kosten pro Nacht für ein Appartement liegen bei 360 und 400 Euro. "Geplant ist ein Jahresbetrieb. Natürlich hängt dies von der Nachfrage ab", sagt Merlitsch. Errichtet wurde das "Merlrose" von der Am See XV Errichtungs GmbH, eine hundertprozentige Tochter der E.V.E. Besitz und Beteiligungen GmbH. Gebucht werden kann die Unterkunft unter www.urlaubamklopeinersee.at.

© KK/Merlitsch
Jedes Appartement verfügt über eine Sauna
© KK/Merlitsch