Mit 73 JahrenSommerspiele Eberndorf-Regisseur Jörg Schlaminger ist verstorben

Jörg Schlaminger arbeitete 43 Jahre lang am Stadttheater Klagenfurt als Inspizient und Regieassistent und prägte 23 Jahre lang die Sommerspiele Eberndorf als künstlerischer Leiter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jörg Schlaminger verstarb im Alter von 73 Jahren © Karlheinz Fessl
 

Jörg Schlaminger lebte für das Theater und die Kultur. Der geborene Grazer kam 1969 nach Kärnten. 1979 heiratete er seine Frau Gisela und lebte mit ihr und seinen drei Kindern fortan in Klagenfurt, wo er auch 43 Jahre lang, bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2013, am Stadttheater tätig war - zuerst als Chorsänger und später als Inspizient und Regieassistent.

Kommentare (1)
BernddasBrot
0
6
Lesenswert?

Nach seinem Zwillings Bruder Herwig

hat nun auch Jörg verlassen. .....adieu monsieur. ..ihr beide bleibt unvergessen. ...