AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wegen Coronavirus gesperrtBergretter mussten Mann aus Klettersteig auf dem Schlossberg Griffen bergen

Die Bergrettung Bad Eisenkappel musste zur Bergung eines Kletterers in den gesperrten Klettersteig auf dem Schlossberg Griffen ausrücken. Dem Mann droht nun eine Geldstrafe.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Bergretter retteten den Mann unter Einsatz persönlicher Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus
Die Bergretter retteten den Mann unter Einsatz persönlicher Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus © Bergrettung Bad Eisenkappel
 

"Unverantwortlich!" Mit diesem Wort fasst die Bergrettung Bad Eisenkappel ihren Einsatz am Schlossberg Griffen am Donnerstag zu Mittag zusammen. Eine männliche Person aus dem Bezirk Völkermarkt, den die Kräfte verlassen haben, musste aus dem Klettersteig gerettet werden. Die Bergrettung Bad Eisenkappel war mit vier Kameraden ausgerückt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen