AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Coronavirus in Völkermarkt„Normal ist am Mittwoch wegen des Marktes die Hölle los“

Wenige Menschen, einige Autos: Der Hauptplatz in Völkermarkt ist aufgrund der Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie wie leergefegt. Ein Lokalaugenschein.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Leergefegt! Am Völkermarkter Hauptplatz herrschte Mittwoch am Vormittag gespenstische Stille © Petra Mörth
 

Ein junger Mann läuft in die Anadi Bank, vor der Trafik Huber unterhalten sich zwei ältere Herren mit Sicherheitsabstand und ganz in der Nähe davon steigt eine ältere Frau gerade aus ihrem Auto aus: Am Mittwoch kurz nach zehn Uhr am Vormittag ist der Völkermarkter Hauptplatz bei herrlichem Frühlingswetter wie leergefegt. Tag drei der österreichweit geltenden Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus ist angebrochen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.