Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad EisenkappelDie Karawanken als Drehort für Arte

In Rahmen der Arte-Dokumentationsreihe „Alpendörfer“ widmet sich eine Folge den Karawanken. Gedreht wurde am Vinklhof in Leppen und im benachbarten Solčava.

Von links: Vida Matk, Zdravko Haderlap und Marika Balode vor dem Logar-Tal © KK/Filmproduzent
 

Die Berge sind ein beliebtes Ziel – aber meist nur im Urlaub. Wenn die Touristen gehen, bleiben Idealisten über. Denn so schön die Alpen sind, es ist nicht leicht, hier zu leben. Catharina Kleber machte sich in Kooperation mit dem deutsch-französischen Kultursender Arte auf und besuchte fünf Alpendörfer. Sie wollte wissen, ob die Berge von einem Lebensort zu einer Freizeitlandschaft verkommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren