Acht Millionen Euro InvestitionKarnerhof wird mit Infinitypool und Wellnessanlage erweitert

Der Karnerhof am Faaker See wird seit Herbst um acht Millionen ausgebaut. Ab Mai ist das Hotel ganzjährig geöffnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Für insgesamt acht Millionen Euro wird die der Karnerhof ausgebaut
Für insgesamt acht Millionen Euro wird die der Karnerhof ausgebaut © Weichselbraun
 

Der Blick in die Historie des Karnerhofes am Faaker See zeigt bei seiner Gründung im Jahr 1930 ein Gasthaus mit ein paar Zimmern. Immer schon in guter Lage, seinerzeit mit deutlich weniger Bewusstsein dafür. 1974 erfolgte die erste Ausbaustufe mit dem bestehenden Karnerhofgebäude, größere Zubauten folgten 1984 und 1990. Zuletzt mit der ersten Außenpoolanlage am Faaker See.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!