Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FinkensteinSeltene Gäste: Uhu-Pärchen nistet auf dem Kanzianiberg

Normalerweise beherbergt der Kanzianiberg bei Finkenstein Kletter- und Klettersteiginterssierte. Dieser Tage macht ein seltener Gast aus der Ornithologie Halt. Ein Uhu-Pärchen brütet in seinem Horst zwei Eier aus.

Hier ein Uhu nach erfolgreicher Jagd:Der größte Nachtgreifvogel Kärntens ist ein exzellenter Jäger
Hier ein Uhu nach erfolgreicher Jagd: Der größte Nachtgreifvogel Kärntens ist ein exzellenter Jäger © Jakob Zmölnig
 

Das beliebte Klettergebiet rund um den Kanzianiberg bei Finkenstein beherbergt seit zwei Wochen einen seltenen Gast: Ein Uhu-Brutpaar hat sich dort an einem Felsvorsprung eines Klettersteigs seinen Horst gebaut und zwei Eier gelegt. Um der Gefahr einer Aufgabe des Brutplatzes bestmöglich vorzubeugen, ist jetzt Verständnis und Toleranz der Berg-und Kletterfans gefragt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren