Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachNeuer Motorikpark in St. Martin für alle Generationen

Die Stadt Villach hat einen Motorikpark nahe des Jugendzentrums in St. Martin errichtet. Sieben Stationen laden zu leichten Übungen ein, alle Geräte sind für Jung und Alt geeignet.

Von rechts Bürgermeister Günther Albel, Gemeinderat Gerhard Kofler und Stadtrat Harald Sobe mit neugierigen Kindern, die den Motorikpark schon getestet haben
V.r.: Bürgermeister Günther Albel, Gemeinderat Gerhard Kofler und Stadtrat Harald Sobe mit neugierigen Kindern, die den Motorikpark schon getestet haben © Marta Gillner
 

Ein neuer Motorikpark lädt im Villacher Stadtteil St. Martin zum Sporteln im Freien ein. Die Stadt Villach möchte mit dem Park Menschen jeden Alters zu leichter Bewegung an der frischen Luft und Fithalten von Körper und Seele animieren. „Zu den vielfältigen Aufgaben einer Stadt zählt es auch, ihren Bürgerinnen und Bürgern niederschwellige und vor allem kostengünstige oder kostenlose sportliche Betätigungsmöglichkeiten zu bieten“, sagt Bürgermeister Günther Albel (SPÖ). „Aus diesem Grund haben wir kürzlich den neuen Motorikpark in unmittelbarer Nähe des Jugendzentrums in St. Martin errichtet.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren