Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Henselkaserne wird modernisiertVillach bekommt eine Großkaserne um 120 Millionen Euro

Die seit Jahren angedachte Großkaserne in Villach soll bis 2027 realisiert werden. Planungsbeginn soll schon nächstes Jahr sein.

Für die Henselkaserne gibt es neue Pläne
Für die Henselkaserne gibt es neue Pläne © (c) Markus Traussnig (Markus Traussnig)
 

In Villach wird das lange diskutierte Projekt einer Großkaserne nun offenbar Realität. Die Henselkaserne soll um 120 Millionen Euro modernisiert werden, Planungsbeginn soll schon im kommenden Jahr sein. Endgültig fixiert wurde die Großinvestition heute, Freitag, im Rahmen eines persönlichen Gesprächs zwischen Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP), Landeshauptmann Peter Kaiser und Villachs Bürgermeister Günther Albel (beide SPÖ) in Villach. Tanner war auch für die Angelobung von 210 Rekruten in die Rohr-Kaserne nach Villach gekommen. Die erste Bauphase des Projektes soll bis 2024 verwirklicht werden, die Fertigstellung ist erst für das Jahr 2027 angedacht. Die beiden anderen Kasernenstandorte sollen im Lauf der nächsten Jahre geschlossen werden. Neu gebaut werden soll am bestehenden Grundstück der Henselkaserne auf 25 Hektar, die Zufahrt soll über die B100 Drautal Bundesstraße erfolgen - den Straßenbau finanziert die Stadt Villach (drei Millionen Euro).

Kommentare (5)
Kommentieren
GordonKelz
0
5
Lesenswert?

Wie bei einer Sterbevoraussage....

...eines Tages stimmt es...!
Gordon Kelz

mrhesch
2
1
Lesenswert?

Klagenfurt kriegt

aber eine neue Justizanstalt um nur 60 Millionen.

Angelika1953
0
4
Lesenswert?

Falsch

die neue Justizanstalt kostet 100 Millionen.

mrhesch
0
1
Lesenswert?

Die Kosten steigen schnell!

ORF Kärnten heute vom 30.9.: "Die Kosten sollen sich auf etwa 55 bis 60 Millionen Euro belaufen. Wenn alles wie geplant umgesetzt werden kann und auch die Finanzierung möglich sei, soll in etwa zwei Jahren mit dem Bau begonnen werden. Fertiggestellt werden könnte die neue Justizanstalt Klagenfurt bis zum Jahr 2025. ......blablabla

gonde
0
13
Lesenswert?

Wie oft denn noch?

Das Thema läßt sich von allen Beteiligten, sichlich noch 2-3 mal ausschlachten!